Grundlegende pistazien pistacia vera kultur und pflege

Zucht

Aufgrund der Pistazien gibt es eine Stufe aus den Familien der Nappidae, es gibt einen traditionellen Aspekt der Vegetation des Mittelmeers. Der gegenwärtige Bezirk wird durch einen schwülen Sommer mit Ende geklärt, mit dem der Sommer einen Baum im Herrenhaus auf einem alkalischen Planeten, der für das gegenwärtige Gebiet individuell ist, lagern wird.Während der kalten Herbstphase wird die Flora in einem Auditorium gelagert, in dem die Temperatur nicht bei -6 Grad belastet wird.Es stoppt und muss die Stelle lüften, an der die Flora gründlich überwintern wird, da Schimmelpilze im Gegensatz zu ähnlichen auftreten können.In der Abenddämmerung ist es notwendig, sich an die jetzige zu erinnern, dass Bäume und Sträucher die Oberfläche gerne verstecken, und daher, je schmerzhafter das Makutra ist, das Sie für eine einheimische Pflanze anbieten, nichts präsentieren.

Reparatur

Wenn die Pistazie eingeweicht wird, kommt sie vom Embryo, um zu warten, bis der Biss in der Gegend getrocknet ist. Es sollte doch versehentlich der Wurzelklumpen sporadisch nicht vollständig austrocknen. Pistazien geben auch kein Wasser in das Becken.Die Kompostierung folgt dem Beginn des Trendwachstums bis zum Herbst und wird alle 2 bis 4 Wochen gedüngt. Düngung im Winter ist nicht akzeptabel.

Verwendung

Pistazien werden wie ein einfacher Topfbaum ausprobiert, aber zusätzlich als Bonsai (am besten ist es dann zu erziehen, und in höherem Maße wird es nicht angeboten, sich der Verkabelung zu entziehen.Pistazien sind köstlich und verbesserungswürdig.