N a

Aktuelle Versicherungen, die in elektrischen Anlagen eingeführt werden, sind eine häufig verwendete Versicherungsform. Der Schutz von Empfängern, Motoren, Transformatoren und Verteilern ist von Bedeutung, während der umfassendste Betrieb der Schutz der Drähte ist. Das Kurzschlussschutzverfahren besteht seit vielen Jahren. Eine schwierigere Technik hat einen Raum mit Überlastungsschutz. Die Wahl der Sicherheit erfordert sowohl die Wirksamkeit des Schutzes als auch die lange Überlastung von Drähten und Kabeln.

Vorschriften und Richtlinien für den Bau elektrischer Geräte legen die Mindestanforderungen fest, denen die Anlagen entsprechen müssen, wobei die Bereitstellung von Sicherheitsmerkmalen wie z Art der Sicherheit, Sensibilität und Effizienz sowie Standort. Es gibt Situationen, in denen Werbung anspruchsvoller ist und die Sicherheit zertifiziert werden muss. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bedeutung, an der sich die Installation befindet. Da es sich um Sonderpositionen handelt, die dem Auftreten von Schäden an elektrischen Anlagen ausgesetzt sind, steigen automatisch die Qualitätsanforderungen.Der Kurzschlussschutz ist die am häufigsten verwendete Schutzart. Obligatorische Erhöhung einiger elektrischer Schaltungen und gleich unmittelbar am Beginn der Schaltung, an Stelle des Schaltungsausgangs sowie bei einer Verringerung der Belastung der Drähte, z. B. durch Verringerung des Querschnitts oder durch Verwendung einer anderen Führung. Im Gegensatz zu den Anschein gibt es die Platzierung eines Kurzschlussschutzes in einem Artikel eines Schaltungszweiges nicht so wie er ist und er ist groß, wenn er anscheinend groß ist. Es ist wichtig, sie in eine Pause zu setzen, die mindestens 3 m vom höchsten Element entfernt ist. Da dieser Zweig vom Zweig bis zur Absicherung so dimensioniert ist, wie die vor ihm installierte Sicherheit, führt dieser Ansatz dazu, dass die Wahrscheinlichkeit eines Kurzschlusses an diesem Stück nicht möglich ist. Die gleiche Beziehung wird in Bezug auf Drähte betrachtet, die Energiequellen verbinden, einschließlich Transformatoren, Batterien oder Generatoren mit Schaltanlage, sofern sich die Sicherheit in der Schaltanlage befindet, wirken sich die Schaltung aus. Diese beiden Ausnahmen gelten als gegeben, wenn im Kurzschluss kein Kurzschluss ohne ordnungsgemäßen Kurzschlussschutz vorliegt.Das oben beschriebene Problem kann sehr umfangreich sein und einige werden verwendet. Tatsächlich werden sie in den Heiminstallationen von jedem von uns gestellt.