Radzyn podlaski kirche st trinitat

https://ti-drol.eu/ch/

Kirche Die Gerechte Dreifaltigkeit in Radzyń ist einer der interessantesten Überreste, mit denen die heimgesuchte Renaissance-Interpretation in Polen auftreten kann. Dieses neugierige Haus verdient Aufmerksamkeit mit Kühnheit, und meine Familie zu sehen, wird meinen unzähligen Trost geben. Was ist es wert, über den Faden der Endemiten informiert zu werden? Warum ihn in einen höflichen Ausflugsterminplan aufnehmen?Radzyń Podlaski kann mit vielen wertvollen Schmuckstücken der antiken Architektur aufwarten. In der heutigen Umgebung der Kirche von Die Große Dreifaltigkeit verdient ein einzigartiges Gericht. Es ist ein populärer Anachronismus aus dem 17. Jahrhundert und wird von Jan Mniszch vorgestellt. Die heutige Kirche existiert mit einer schrecklich bildhaften Stütze unter einem architektonischen Motiv. Daher das einzige der ungewöhnlicheren Exemplare von der Blüte von Lublin, unter Beibehaltung der Faktoren der Rückkehr, Manierismus und Gotik, deren unendlich beredte Besonderheit auch zahlreiche ungleiche Verzierungen sind. In der jetzigen Kirche, die besonders eindrucksvoll geschmückt ist, sollen die Grabsteine ​​von Mikołaj und Zofia Mniszchów, die in der Kapelle der Muttergottes vom Rosenkranz bestätigt wurden, bestätigt worden sein. In der Ausdrucksweise des Besuchs der letzten Kirche sollte man sich die Kapelle der Hostie des Erlösers ansehen, in der die Schauspiele des Januar-Sturzes begannen. In der jetzigen Kapelle haben wir das gegenwärtige Versprechen gegeben, das beschlossen hat, die Fakultäten des Aufstands zu vervollständigen, so dass es unglaublich ist, dass das Ornament dieser Kapelle bis heute erhalten bleibt.